HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZU UNSEREN PRODUKTEN

CONTAINER:

Welche Arten von Behältern gibt es auf dem Markt?

Grundsätzlich können wir zwei Arten von Containern unterscheiden: Baucontainer, die beispielsweise von Baustellen bekannt sind, und Seecontainer, die hauptsächlich für den Seetransport verwendet werden. Der Hauptunterschied zwischen diesen Typen betrifft hauptsächlich die Konstruktion. Schiffscontainer sind für den langfristigen Einsatz in rauen Meeresumgebungen konzipiert.

Aus welcher Art von Stahl werden Seecontainer gebaut?

Seecontainer bestehen aus Cortenstahl mit erhöhter Witterungsbeständigkeit. Corten oder COR-TEN-Stahl wurde speziell entwickelt, um den Korrosionsprozess bei sehr schwierigen Witterungsbedingungen in der Meeresumgebung zu minimieren.

Welche Abmessungen haben Seecontainer?

Die Länge der Seecontainer ist nach ISO standardisiert und wird in Fuß ausgedrückt – wir verwenden normalerweise Container mit einer Größe von 10”; 20”; und 40”; Fuß. Bei der Höhe unterscheiden wir zwischen Standardcontainern und Hochcontainern (HC).
Innen beträgt die Höhe 2,39 m bzw. 2,69 m.

DC-Standardcontainer (Außenabmessungen)
10”; (Fuß) – 2,89 m (Länge) x 2,44 m (Breite) x 2,59 m (Höhe)
20”; (Fuß) – 6,06 m (Länge) x 2,44 m (Breite) x 2,59 m (Höhe)
40”; (Fuß) – 12,19 m (Länge) x 2,44 m (Breite) x 2,59 m (Höhe)
HC-Hochcontainer mit erhöhter Höhe (Außenabmessungen)
20”; (Fuß) ) – 6,06 m (Länge) x 2,44 m (Breite) x 2,89 m (Höhe)
40”; (Fuß) – 12,19 m (Länge) x 2,44 m ( Breite) x 2,89 m (Höhe)

Wie viel wiegt ein Container?

Das Bruttogewicht eines leeren Containers beträgt 2,5 Tonnen für einen 20-Zoll-Container und 4 Tonnen für einen 40-Zoll-Container. Das ausgerüstete L30-Home-Modul wiegt ca. 8-9 Tonnen.

TECHNOLOGIE:

Wie wird das Problem der Wärmedämmung und Containerheizung gelöst?

Die Innendämmung von Wänden und Decken wird mit geschlossenzelligem Polyurethanschaum mit einer Dicke von 80 bis 100 mm besprüht und mit Mineralwolle (50 mm) ergänzt. Die eingesetzte Technologie macht Wärmebrücken überflüssig. Zur Bodendämmung verwenden wir geschlossenzelliges Polyurethan mit einer Dicke von 50 mm. Die von uns vorgeschlagene Wärmedämmung wurde an die mitteleuropäischen Klimabedingungen angepasst.
Durch die sehr guten Wärmedämmparameter von Wänden und Decke [U 0,18 W / (m² × K)] wird eine relativ einfache Einhaltung einer bestimmten Temperatur unabhängig von der Jahreszeit ermöglicht. Für die Erwärmung von Objekten empfehlen wir innovative elektrische Heizgeräte oder Monoblock-Klimaanlagen mit Heizfunktion.

Kann das Dach eines Containerhauses ein Satteldach sein?

Es ist möglich, ein Satteldach oder ein Zwerchdach zu verwenden, abhängig von den Bebauungsbedingungen oder dem örtlichen Plan. Es kann eine funktionale Bedeutung haben – es entstehen zusätzliche Oberflächen für das Zwischengeschoss, sowie eine visuelle – die administrativen Anforderungen werden erfüllt.

Kann ich einen Kamin haben?

Ja, es ist am besten, seinen Platz während des Planungsprozesses zu planen und Anschlüsse während der Bauphase einzurichten.

Können Photovoltaikmodule installiert werden?

Ja, Flexicube kann die notwendigen Anschlüsse einrichten.

Kann ich mein Haus an einen anderen Ort verlegen?

Ja, unabhängig von der Größe des Objekts ist dies möglich.

Kann die Fläche des Hauses / Büros in Zukunft vergrößert werden?

Natürlich ja. Das Objekt kann mit Deinen Bedürfnissen wachsen. Du wirst diesen Vorteil bei Geschäftsentwicklung oder Familienerweiterung sicherlich zu schätzen wissen. Es ist relevant, den Ausbau bereits in der ursprünglichen Phase des Projekts einzuplanen.

VORBEREITUNG DER INVESTITIONEN:

Wie verläuft der Angebots- und Bestellprozess?

Für die Erstellung der Erstbewertung benötigen wir eine Zeichnung mit einer Beschreibung, in der der Kunde die Gebrauchsfunktionen des Objekts bestimmt. Die notwendigen Elemente sind die Aufstellung, die Anzahl der Behälter und die erwartete Verglasung. Anhand dieser Informationen schlagen wir eines unserer Standardmodelle vor oder erstellen eine Preisberechnung für ein individuelles Projekt. Nachdem wir das Angebot angenommen und alle Details vereinbart haben, erstellen wir die technischen Spezifikationen, um sicherzustellen, dass das Objekt Deinen Erwartungen entsprechend umgesetzt wird.

Was ist der Unterschied zwischen einem Standardangebot und einem individuellen Projekt?

Unser Know-how und unsere Erfahrung der letzten Jahre haben es uns ermöglicht, ein Standardangebot zu erstellen. Wir haben die häufigsten Anforderungen und Vorlieben der Kunden kombiniert, um Dir die Möglichkeit zu geben, schnell eine bewährte Lösung auszuwählen und zu genießen.
In einem individuellen Projekt erarbeiten wir das Konzept gemeinsam mit dem Kunden. Angefangen von strukturellen Änderungen über die Verknüpfung von Containern zu größeren Objekten und das Stapeln von Containern bis hin zu einer ungewöhnlichen Architektur. Im Rahmen der Bestellung können wir Zeichnungen, 3D-Projektionen, Visualisierungen und gegebenenfalls ein Konstruktionsprojekt erstellen. Grundsätzlich ist alles möglich – wir beraten gerne und präsentieren individuelle Angebote. Wir können auch mit dem vom Kunden angegebenen Konstruktionsbüro zusammenarbeiten.

In einem individuellen Projekt erarbeiten wir das Konzept gemeinsam mit dem Kunden. Angefangen von strukturellen Änderungen über die Kombination von Containern zu größeren Objekten und das Stapeln einer ungewöhnlichen Architektur. Im Rahmen der Bestellung können wir Zeichnungen, 3D-Projektionen, Visualisierungen und gegebenenfalls ein Konstruktionsprojekt erstellen. Grundsätzlich ist alles möglich – wir beraten und präsentieren gerne individuelle Angebote. Wir können auch mit dem vom Kunden angegebenen Konstruktionsbüro zusammenarbeiten.

Wie viel kostet ein aus Containern gebautes Objekt?

Präzise können nur die Preise von Objekten aus dem Standardangebot ermittelt werden. Andere Lösungen werden einzeln berechnet. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass die durchschnittlichen Kosten für den Umbau eines Containers im Bauträgerzustand (keine schlüsselfertige Realisierung) bei 3000 PLN/m2 netto liegen.

Wie sollte ich den Bauträgerzustand verstehen?
  • Dies ist der Umbau eines Containers, der folgende Elemente umfasst:
  • einen neuen Seecontainer (Einweg);
  • Konstruktionsänderungen des Containers;
  • Polyurethan-Sprühdämmung;
  • innere Konstruktion von Wänden und Decken;
  • Wasser- und Abwasserinstallation;
  • Elektroinstallation (Steckdosen, Schalter);
  • Gipskartonwände;
  • Gipsputz, Malarbeiten;
  • Fenster- und Türholzarbeiten (PVC-Anthrazit, 3-Scheiben-Paket);
  • Blecharbeiten;
  • Außenlackierung.
Bekomme ich einen Rabatt, wenn ich größere Mengen bestelle?

Flexicube ist stolz auf die betriebliche Effizienz, dank der es allen Kunden faire Preise bieten kann. Wenn sich die Bestellung positiv auf die Einkaufspreise der Rohstoffe bei unseren Lieferanten auswirkt, können wir dies durch den entsprechenden Rabatt berücksichtigen.

BESTELLUNG UND LIEFERUNG:

Wie lange dauert die Bestellungsausführung?

Bei Standardprojekten beträgt die Bauzeit durchschnittlich 8 bis 12 Wochen nach Vertragsunterzeichnung. Die Dauer anderer Aufträge wird individuell festgelegt und hängt weitgehend vom Umfang der bestellten Arbeiten ab. Im Notfall sind kürzere Lieferzeiten gegen Aufpreis möglich.

Benötige ich eine Baugenehmigung?

Anlagen bis 35 m² (Modelle L15, L30 und F30) bedürfen in Polen laut Baugesetz keiner Baugenehmigung, nur einer Anmeldung an die zuständige Behörde. Für größere Gebäude (über 35 m2) ist eine Baugenehmigung erforderlich.

Wie bereite ich ein Grundstück vor der Anlieferung eines Containers vor?

Der Umfang der Grundstückvorbereitung einschließlich der Fundamente hängt von den örtlichen Bedingungen ab. In den meisten Fällen reicht es aus, stabile Stützpunkte (Blöcke, Betonplatten, Fundamentfüße) zu verwenden, wodurch kostspielige Fundamente entfallen.

Muss das Grundstück mit Medien versorgt werden (Wasser, Abwasser, Energie)?

Wenn Du das vorhandene Netzwerk nutzen möchtest, musst Du die Medien direkt an den Standort des Gebäudes bringen. Wir können auch einen Container mit eigener Energiequelle versorgen oder mit Wasser- und Abwasserinstallationen im geschlossenen Kreislauf.

Wie erfolgt die Containerzustellung?

Zunächst soll man dafür sorgen, dass ein LKW Zufahrt zum Entladeort hat. Der Container wird per LKW transportiert und mit einem Kran entladen. Die Transportkosten hängen vom Lieferort ab. Der Transport eines Containers in Polen kostet 1000-3000 PLN/netto. Die Kosten für das Entladen hängen vom Preis der Krandienstleistung an einem bestimmten Ort ab.

Containerwartung.

Container sind so konstruiert, dass sie den rauen Meeresbedingungen standhalten und somit extrem langlebig sind. Sie sind aus hochfestem Stahl gefertigt und mit speziellen Lacken beschichtet, um ihre Haltbarkeit zu verbessern. Daher ist keine häufige Wartung erforderlich.

Sind Behälter der Kondensation ausgesetzt?

Jede Metalloberfläche, die Temperaturänderungen ausgesetzt ist, ist unvermeidlich dem Kondensationsprozess ausgesetzt. Es gibt jedoch Möglichkeiten, dieses Phänomen zu mildern. Untersuchungen zeigen, dass die gewellte Oberfläche moderner Containerdächer (im Vergleich zu den Flachdächern älterer Konstruktionen) dazu beiträgt, Kondensation zu verhindern. Das Dach eines modernen Containers ist leicht nach oben gebogen, so dass das Wasser nicht stehen bleibt. Wasser, das auf dem Dach des Behälters anhält, reduziert die Temperatur des Metalls und verursacht Kondensation auf der gegenüberliegenden Seite des Stahls. Kondensation ist wahrscheinlicher bei gebrauchten Behältern, die Hohlräume auf dem Dach haben, was zur Ansammlung von Wasser führt. Deshalb empfehlen wir unseren Kunden, Projekte auf der Basis von Einwegcontainern durchzuführen.

Kondensation kann in jedem Gebäude ein Problem sein, insbesondere in modernen Gebäuden, die besser isoliert und hermetisch sind, um Energieverluste zu minimieren. Dadurch wird der Wasserdampf im Inneren des Hauses eingeschlossen und wird sichtbar, wenn sich die Außen- und Innentemperatur unterscheiden. Um Kondensation zu vermeiden, sollten alle Gebäude über eine wirksame natürliche oder mechanische Lüftung verfügen.

Wenn Polyurethan-Schaum-Spray zur Innendämmung aufgetragen wird, tritt keine Kondensation auf. Deshalb empfehlen wir die Container-Isolationstechnologie.

Wird für die angebotenen Objekte eine Garantie gewährleistet?

Ja, für alle unsere Einrichtungen gilt eine 36-monatige Garantie für Privatpersonen und eine 12-monatige Garantie für Unternehmen.

Interessieren Sie sich für unsere Produkte?
Möchten Sie ein individuelles Angebot erhalten?
Benötigen Sie eine eigene Lösung?
Kontaktieren Sie uns!